boot Düsseldorf 2015

Messe für Yacht- und Wassersport – boot Düsseldorf 2015

Die boot-Messe in Düsseldorf bietet allen, die sich privat oder geschäftlich mit Booten beschäftigen, anhand von 20 Erlebnis- und Themenwelten einen umfassenden Überblick – von Yachten und Booten bis zu Ausrüstungen und Dienstleistungen rund um die maritime Szene. Dabei werden auf der Januar-Messe die Trends und Produkte für die kommende Wassersport-Saison im Sommer vorgestellt. Unter den Wassersportfans sind zum einen ältere Besucher, die sich eine Yacht oder ein Boot kaufen möchten, zum anderen ein sehr junges Publikum, das den Erlebniswert der Messe schätzt und verschiedene Freizeittrends ausprobieren möchte.

Im Jahr 2014 zeigten 1.677 Aussteller, davon 814 aus 60 verschiedenen Ländern ihre Produkte und Innovationen auf einer Nettofläche von 85.931 qm. Es kamen 248.281 Besucher, davon 17 Prozent aus dem Ausland. Der Anteil der Privatbesucher lag bei 86 Prozent. 41 Prozent der boot-Besucher waren Stammgäste. Vom 17. bis 25. Januar 2015 (10 bis 18 Uhr) findet nun die Messe für Yacht- und Wassersportfans zum 46. Mal statt. Die Betreiber erwarten, dass die 17 Messehallen gut ausgelastet sein werden. Sie rechnen mit mehr als 1.650 Ausstellern aus über 60 Nationen.

Die boot-Messe zeigt internationale Neuheiten rund um die Wassersport-Szene. In sechs Hallen stellen über 250 Werften, Importeure und Händler exklusive Yachten und Rennboote aus, Katamarane und Trimarane, aber auch Daycruiser, Kajütboote und Schlauchboote. Wer neu im Metier ist, kann sich im Motorboot Center schlau machen. Dort gibt es Informationen, welche Boote ohne Führerschein gefahren werden können sowie Tipps und Tricks rund um Motoren, Bordtechnik und Zubehör. Im Refit-Bereich erfahren Hobby-Restaurateure zudem, wie sie ihre Boote erhalten oder sogar im Wert steigern können.

Für alle, die Aktiv-Sportarten auf dem Wasser ausprobieren möchten, gibt es einen Indoorpool, auf dem Trendsportarten wie Kiten, Surfen, Wake- und Skimboarding sowie Stand-up-Paddling simuliert werden. Der Segler-Nachwuchs darf sich auf einem Wasserbecken gegen Windmaschinen behaupten. Ein weiteres Becken lädt zum Schnuppertauchen ein. Kanus und Kajaks können auf einer eigenen Teststrecke ausprobiert werden. Eine künstliche Seenlandschaft bietet schließlich Anglern die Gelegenheit, Ruten, Rollen und anderes Zubehör zu testen.

Der maritime Reisemarkt der boot Düsseldorf liefert eine Fülle von Anregungen und Ideen für Ferien am oder auf dem Wasser – von Kroatien über Portugal bis zur Türkei, von der Kreuzfahrt bis zum Motorsporturlaub. Abgerundet wird die Messe durch maritime Handwerkskunst, Workshops für Wassersportfotografen (Water Pixel World), einem Kinderland und einem „Klassenzimmer“, in dem der Lebensraum Meer von kleinen Forschern erkundet werden kann.

Daten & Fakten:

Messegelände Düsseldorf

Samstag 17. Januar, 10-18 Uhr
Sonntag 18. Januar, 10-18 Uhr
Montag 19. Januar, 10-18 Uhr
Dienstag, 20. Januar, 10-18 Uhr
Mittwoch, 21. Januar, 10-18 Uhr
Donnerstag, 22. Januar, 10-18 Uhr
Freitag, 23. Januar, 10-18 Uhr
Samstag, 24. Januar, 10-18 Uhr
Sonntag, 25. Januar, 10-18 Uhr

Tagesticket 15 € (Online-Verkauf) / 20 € (vor Ort)

 

Termin boot Düsseldorf: 17.01.2015 – 25.01.2015

Veranstaltungsort: Messe Düsseldorf

Adresse: Halle 8a, Arena-Straße, 40474 Düsseldorf

Webseite der Messe: www.boot.de

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe boot Düsseldorf 2015 – © EpicStockMedia | Fotolia.com)

 

Artikel zur boot 2019 in Düsseldorf

Artikel zur boot 2018 in Düsseldorf

Artikel zur boot 2017 in Düsseldorf

Artikel zur boot 2016 in Düsseldorf

Artikel zur boot 2014 in Düsseldorf