Ambiente Frankfurt 2015

Weltleitmesse für Konsumgüter – Ambiente 2015 Frankfurt

Für Fachbesucher, die sich über die neusten Trends rund um Konsumgüter informieren möchten, ist die Ambiente-Messe in Frankfurt schon zu Beginn des Jahres ein guter Einstieg. Dabei liegt der Schwerpunkt der Messe auf den Gebieten Essen, Schenken und „Living“.

Im Jahr 2014 zeigten laut Veranstalter 4.700 Aussteller aus 89 Ländern das internationale Angebot an Konsumwaren. Mehr als 144.000 Fachbesucher aus 161 Ländern (2013 waren es 139.367 Fachbesucher aus 143 Ländern) verschafften sich einen Überblick über den Markt und holten sich Inspirationen für die neue Saison. Denn 4.724 Aussteller aus 89 Ländern (2013 waren es 4.714 Aussteller aus 81 Ländern) zeigten fünf Tage lang Neuigkeiten und belegten mit insgesamt 329.300 Bruttoquadratmetern die gleiche Fläche wie im Jahr zuvor. Über die Hälfte der Fachbesucher der Ambiente 2014 kamen aus dem Ausland. Die meisten kamen aus Italien, Frankreich, den Niederlanden, USA, Großbritannien, Schweiz, Spanien, China, Türkei sowie Russland. Die Besucherzahlen aus Deutschland blieben nach Angaben der Ambiente stabil.

Vom 13. bis 17. Februar 2015 dreht sich in Frankfurt nun wieder alles um die Konsumgüter von morgen. Im Bereich „Essen“ gibt werden Küchen, Haushaltswaren, aber auch Tischdekorationen gezeigt. Im Themenschwerpunkt “Schenken” geht es unter anderem um Pflege-Produkte, Accessoires fürs Rauchen sowie junge und trendige Geschenke. Das Segment „Living“ umfasst schließlich Innendekorationen, saisonale Produkte sowie Anregungen für den Garten und für unterwegs.

Abgerundet wird das Programm durch zahlreiche Veranstaltungen. Dazu zählen etwa Sonderpräsentationen, Preisverleihungen und Aktionen, mit denen Design erlebbar gemacht werden soll. Dabei wird das Augenmerk auch auf aktuelle Aspekte gelenkt, zum Beispiel Nachhaltigkeit, Kreativität oder Emotionalität.

Eine Besonderheit ist „Design Plus“. Das ist ein Wettbewerb, der Messebesuchern bereits seit über 30 Jahren eine Orientierungshilfe bietet. So werden auch dieses Jahr wieder zahlreiche Aussteller neue Produkte mit besonderem Design einreichen. Im Rahmen der Ambiente-Messe wird außerdem der „German Design Award“ verliehen – und zwar vom Rat für Formgebung. Laut Veranstalter werden dort Serienerzeugnisse aller Branchen nominiert, die schonmal einen Design-Preis erhalten haben. Außerdem soll herausragendes Kommunikationsdesign gewürdigt werden. Auf einer Sonderfläche werden die ausgezeichneten Produkte schließlich vorgestellt (www.german-design-award.de).

Das diesjährige Partnerland ist USA. Ob Hollywood-Schaukel, US-Mailbox oder Produkte mit Keith-Haring-Motiven, aus den USA kommen immer wieder legendäre Klassiker zu uns nach Deutschland. So sollen auch 2015 Neuheiten aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten gezeigt werden. Bei den Stars on Stage können Fachbesucher schließlich Prominenten aus der Kochszene treffen und sich Tipps und Tricks abholen, egal ob zum Wein, zu süßen Leckereien oder anderen Gaumenfreuden.

 

Termin Ambiente Frankfurt: 13.02.2015 – 17.02.2015

Veranstaltungsort: Messe Frankfurt

Adresse: Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

Webseite der Messe: www.ambiente.messfrankfurt.com

 

(Bildquelle: Titelbild zur Messe Ambiente 2015 Frankfurt – © pixarno | Fotolia.com)

 

Artikel zur Ambiente 2019 in Frankfurt

Artikel zur Ambiente 2018 in Frankfurt

Artikel zur Ambiente 2017 in Frankfurt

Artikel zur Ambiente 2016 in Frankfurt

Artikel zur Ambiente 2014 in Frankfurt