IMEX Frankfurt 2014

Messe IMEX 2014 Frankfurt

IMEX Messe Frankfurt 2014Die IMEX Frankfurt ist keine Reisemesse wie jede andere. Hier trifft sich im jährlichen Turnus die Meeting-, Kongress-, Event- und Incentivebranche zum fachlichen Austausch. Neben der Veranstaltung in Frankfurt findet die IMEX zusätzlich in den USA statt. Dort in Las Vegas unter dem Namen IMEX America.

Zielgruppe und Aussteller der IMEX Frankfurt

Kongresse, Meetings und andere Events vorzubereiten, erfordert auch vom Ausrichter besondere Qualitäten: Das Publikum ist anspruchsvoll und soll im Rahmen einer gehobenen Atmosphäre nicht selten wertvolle Arbeit leisten. Die IMEX Frankfurt richtet sich ausschließlich an Fachbesucher. Optimalerweise sind diese in den Bereichen Sales und Promotion tätig, zählen sich zu den Event- und Incentiveagenturen, oder widmen sich als Reisebüro den Angeboten jenseits der üblichen Tourismusreisen. Kurz gesagt: Hier trifft sich die MICE-Branche.

Messerückblick IMEX Frankfurt

So international wie die Reiseziele ist auch die Branche selbst: Zur IMEX Frankfurt konnte der Veranstalter 2013 rund 3.500 Aussteller aus 157 Ländern begrüßen, die ihrerseits knapp 10.000 Interessierte empfingen. Auf der Fläche von 17.500 m² nahmen Unternehmen aus Europa etwa 46 Prozent ein, Afrika und der Mittlere Osten waren auf 11 Prozent der Gesamtfläche vertreten, Asien und der pazifische Raum nahmen 8 Prozent in Anspruch.

Ausblick und Termin der IMEX Frankfurt

Die IMEX selbst kann für die Teilnehmer verlaufen wie eine der Dienstleistungen der Branche: Bereits im zweiten Jahr findet die Veranstaltung »Exclusively Corporate @IMEX« statt, die mit einem gemeinsamen Abendessen startet und den folgenden Tag mit einem Frühstück beginnt, dem sich einige freie Stunden anschließen. Nach dem Networking-Lunch haben bis zu 70 Teilnehmer die Wahl zwischen Vorträgen zu den Themen »Riks Management und Compliance« und »Innovation und Creativity«. Alternativ stehen Senior Corporate Executives für den fachlichen Austausch zur Verfügung.

Mit Deutschland als Destination für die MICE-Branche versucht der Gemeinschaftsstand Deutschland auf sich aufmerksam zu machen: 230 Aussteller zeigen hier, dass Reisen sowohl nachhaltig als auch umweltschonend sein kann, wenn nur die entsprechenden Maßnahmen ergriffen werden. Der Verein German Convention Bureau e.V. (GBC) zeigt im Messeverlauf, wie dies geschehen kann: Der Preisträger des »Green Exhibitor Award 2014« bilanziert die CO2-Emissionen, die durch den Deutschlandstand verursacht werden, überwacht die Nachhaltigkeit im Standbau sowie beim Catering und unterstützt darüber hinaus das Corporate Social Responsibility Projekt der IMEX, das Badge Back Programm.

Daneben dürfen sich die Besucher über die Teilnahme weltweit führender Anbieter der Flugbranche, Hotellerie und weiterer Unternehmen aus vielen Dienstleistungsbereichen freuen. Als diesjährige Gewinner der Wildcards nehmen das Kloster Eberbach und die Eintracht Frankfurt ProSports GmbH an der IMEX Frankfurt teil.

Nächster Veranstaltungstermin ist vom 20. bis 22. Mai 2014.

Artikel zur IMEX 2019 in Frankfurt

Artikel zur IMEX 2017 in Frankfurt

Artikel zur IMEX 2016 in Frankfurt